0x Votes
Neues grosses Event in Zarenkriege
Wir freuen uns, das neuartige Kartenspiel-Event in "Zarenkriege" vorstellen zu dürfen. Es warten spannende Abenteuer auf dem Tisch und im Kartendeck, die eine völlig neue Herausforderung darstellen. Ganz ähnlich und unkompliziert wie beim Memory-Karten-Spiel werden hierbei ebenso zwei Karten gleichzeitig umgedreht, um ein gleiches Paar aufzudecken. Doch jetzt gibt es eine extragroße Überraschung dazu: In "Zarenkriege" gibt es ab sofort einen kostenlosen Bonus für jede Runde, in der ein gleiches Paar aufgedeckt wird! Um diesem einmaligen Ereignis beizutreten, klickt man einfach auf das Karten-Symbol gleich neben der Provinz-Taste und öffnet das Spiel. Eine Kurzanleitung findet man hier ebenfalls. Das Spiel macht Spaß und ist so einfach wie Brot schneiden - man muss nur zwei gleiche Karten von Stapel aufdecken. Dabei sind die Karten, die schon aufgedeckt wurden, stets sichtbar. Sobald das Spiel eröffnet wurde, findet der Spieler einen großen Stapel Karten vor, wobei mehr als zwei Karten auf einmal aufgedeckt werden können. Hat der Spieler besonders viel Glück, so dreht er eine Flip-Karte um. Hierbei handelt es sich um Karten, die den nächsten Zug erleichtern, da sie umgedreht bleiben. Vom Spielprinzip ähnelt dieses Event sehr dem bekannten Memory-Karten-Spiel. Also, alles ganz simpel. Um an diesem Event teilnehmen zu können, muss man nur 25 Token investieren. Diese Token können beim erfolgreichen Abschließen der Rittermissionen erhalten werden, aber auch bei dem Gewinnen bzw. erfolgreichen Kontern eines Angriffes. Zu beachten ist hierbei nur, dass diese Angriffe mindestens über drei Runden gehen müssen, um an die begehrten Token heranzukommen. Sollte man nicht ausreichend Token besitzen, kann man auch für nur 50 Münzen an dem Kartenspiel teilnehmen. Zu beachten ist dabei, dass dieses spannende Event auf 10 Spiele pro Tag und die Anzahl der zu gewinnenden Token auf 25 begrenzt ist. Es warten tollen Belohnungen auf den Spieler, die kumulativ sind. Das bedeutet, dass man sie sammeln und später einfordern kann, wenn es dem Spieler gerade von Vorteil erscheint. Gewinnt man zum Beispiel 500 Bogenschützen und einen Edelmann, kann man sich diese aufsparen und in der nächsten Runde verwenden. Belohnungen, die am Ende des Events nicht eingefordert wurden, verschwinden wieder. Die Chancen steigen bei jeder Runde, da es möglich ist, die letzte Sitzung / Runde nochmals einzusehen. So kann man sich ganz einfach merken, welche Karten schon gezogen wurden. So einfach lassen sich die Runden mit den aufgesparten Belohnungen meistern. Der Spieler wird mit jedem Zug und ein wenig Glück immer mächtiger. Und nicht vergessen: Dieses Event ist zeitlich begrenzt bis zum 31.12.2014.
255x Views ^Monat ^Tag, ^Jahr

Please log in or register to Comment this Media.